Publikationen

Publikationen

Geschichte(n) in der Migrationsgesellschaft

Hier finden Sie Publikationen aus dem Themenfeld Migration und Flucht.

mehr

Downloads / Veröffentlichungen

Kathrin Allmann: Die Geschichte der Anderen. In: KIgA e.V. (Hrsg.), Discover Diversity, Politische Bildung mit Geflüchteten, Berlin, 2017, S. 90-92. (PDF, 71KB)
Sara Spring: Einmischen. Wie die Begegnung mit der eigenen und der deutschen Geschichte Romnja ermutigen soll, einen Platz in der Gesellschaft zu finden. In: zeichen 3/2015 (Begegnung, die verändert), Seite 16. (PDF, 344KB)
Sara Spring: "Warum sollen unsere Kinder nicht auch einmal Chef sein? Vera berichtet, was es für sie bedeutet, Romni in Deutschland zu sein.". In: zeichen 3/2015 (Begegnung, die verändert), Seite 17. (PDF, 101KB)
Jutta Weduwen: Warum sollte es sie nichts angehen? Berliner Stadtteilmütter begeben sich mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste auf die Spuren nationalsozialistischer Geschichte. In: Gedenkstättenrundbrief 154, 4/2010, S.22-28. (PDF, 0,99MB)
Eike Stegen: Erinnerung – Konflikt – Toleranz. Ein historisch-interkulturelles Begegnungsprogramm im armenisch-deutsch-griechisch-türkischen Dialog. In: Armenisch-Deutsche Korrespondenz. Jg. 2010, Nr. 150, H.4, S. 50-51. (PDF, 374KB)
Jutta Weduwen: Unsere Geschichte - ihre Geschichte? Auseinandersetzungen mit Geschichte in der deutschen Einwanderungsgesellschaft. In: Jahrbuch für Kulturpolitik 2009, Bd. 9, S. 257-263. (PDF, 2,97MB)
ASF-Erklärung: Miteinander - nicht übereinander reden: Plädoyer für ein ehrliches Streiten, September 2006 (PDF, 1,48MB)
Ulla Kux: Deutsche Geschichte und Erinnerung in der multiethnischen und –religiösen Gesellschaft. Perspektiven auf interkulturelle historisch-politische Bildung. In: Politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft. Schwalbach 2006. S. 241-259. (PDF, 2,95MB)

  • Gefördert vom
  • im Rahmen des Bundesprogramm
  •  
  •  
  •